Logo der Großen Mülheimer Karnevals-gesellschaft
Überblick
Aktuelles von der G.M.K.G.

Immer auf dem Laufenden

mit der G.M.K.G.



JECK EM VEEDEL DIE EESCHTE 2019




Am 01. Februar 2019 war es endlich soweit und unsere neue Kostümsitzung „Jeck im Veedel“ öffnete pünktlich die Tore. Was uns riesig freute, war dass viele neue Gesichter diesem Sitzungsformat folgten. Selbst der KaLeu vom Orchester Markus Quodt konnte es kaum noch erwarten und blies zum Start der Sitzung die Gäste in den Saal.



Mit dem Einmarsch des Elferrats, den Plaggenköpp und den Rheinmatrosen Minis nahm die Sitzung ihren Lauf. Bevor die Minis der Rheinmatrosen ihre tänzerischen Darbietungen zeigten, begrüßte unsere Präsident Jürgen Hauke das toll kostümierte Publikum.





Das Publikum konnte es kaum glauben, dass es  sich bei dieser Darbietung nur um die Minis der Rheinmatrosen handelte. Es macht viel Spass zu sehen, was die Minis für eine tolle Entwicklung gemacht haben. Macht weiter so…!





Mit Miljö startete dann der erste musikalische Teil der Sitzung und das Publikum war sofort in Partylaune und sang zu den  Liedern „Schöckelpääd“ und „Kölsch statt Käsch“ kräftig mit.



Comedian Dave Davis brillierte in seiner Rolle als Motombo. Nach seinen frechen witzigen Sprüchen konnte sich unser Publikum vor Lachen nicht mehr halten und feierte ihn mit Standing Ovations.




 

Mit den Tänzen der Rheinmatrosen kam dann noch einmal weitere Action auf die Bühne. Wie bereits zuvor die Minis, ernteten auch die Großen überragenden Applaus für die akrobatischen Leistungen.





Für die weiteren Redner Highlights des Abends sorgten Frau Kühne, Bernd Stelter und Dä Tuppes vom Land (Jörg Runge).





 

Ob Alt oder Jung alle waren von der Sitzung Jeck em Vedeel hell auf begeistert, weil einfach für jeden Geschmack etwas geboten wurde. An dieser Stelle gilt der Dank unserem Literaten Michael Baur, für die hervorragende Programmgestaltung. 





Unter den weiteren musikalischen Acts fand man an diesem Abend die Band Lupo, die Räuber und die Jungen Trompeter. Jede musikalische Show wurde mit tobenden Applaus gefeiert.





 

Ein weiterer Höhepunkt dieser Veranstaltung war der späte Auftritt der Prinzengarde zusammen mit dem Kölner Dreigestirn. Es war kurz vor Mitternacht, als sie die Bühne betraten.





 

Zum Schluss wurde dann wie nach jeder Sitzung, unser Abschlusslied „Äver der Dom bliev ston“ von unseren Präsident Jürgen Hauke und dem Vize-Präsidenten Michael Baur und unserem Danälchen Patricia Baur angestimmt.

 

Es war ein toller Abend auf den wir gerne zurück blicken. Danke an Alle, die an diesen Abend ein Teil der GMKG waren. 





Weitere schöne Erinnerungsfotos findet Ihr in unserer Galerie!




Zurück
Mitglied im
GMKG bei FK GMKG bei BK