Logo der Großen Mülheimer Karnevals-Gesellschaft
Überblick
Sessionsorden der G.M.K.G.

Der G.M.K.G.-Sessionsorden

Auszeichnung mit Tradition

Die Sessionsorden haben ihren Ursprung im Kölner Karneval und waren ursprünglich als Verballhornung der Auszeichnungswut der preußischen Obrigkeit zu verstehen.
Dieses Brauchtum wurde dann nach und nach auch von den Karnevalisten in den anderen Hochburgen des Frohsinns übernommen.



Orden Karneval Köln 2017
2017
Orden Karneval Köln 2016
2016
Orden Karneval Köln 2015
2015
Orden Karneval Köln 2014
2014
Orden Karneval Köln 2013
2013
Orden Karneval Köln 2012
2012
Orden G.M.K.G. Karneval Köln 2011
2011
Orden G.M.K.G. Karneval Köln 2010
2010
Orden G.M.K.G. Karneval Köln 2009
2009
Orden G.M.K.G. Karneval Köln 2010
2008
2007
2006
2005
2004
2003
2002
2002 Brückenorden
2001
2001 Brückenorden
2000
2000 Brückenorden
1999
1999 Brückenorden
1998
1998 Brückenorden
1997
1997 Brückenorden
1996
1996 Brückenorden
1995
1995 Brückenorden
1994
1994 Brückenorden
1993
1993 Brückenorden
1992
1992 Brückenorden
1992
1991
1990
1989
1988
1987
1986
1986
1985
1984
1983
1982
1981
1980
1979
1978
Jubiläumsmünze 1978
Jubiläumsmünze 1978
1977
1976
1975
1974
1973
1972
1971
1970
1969
1968
1967
1966
1965
1964
1963
1962
1961
1960
1959
1958
1957
1956
1955
1954
1953
1953
1952
1951
1950
1950
1949
1939
1938
1937
1936
1935
1934
1933
1932
1931
1930
1929
1928
1927
1926
Erster Orden im Gründungsjahr 1903


Sonderauszeichnung Rheinmatrosen
Sonderauszeichnung Rheinmatrosen
Sonderauszeichnung Rheinmatrosen


Unbekannter Orden
Zurück zur Themenseite
Mitglied im
GMKG bei FK GMKG bei BK